Noch 29 Tage bis Silvester

02.12.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Sporthallen ab 3. Juni 2020 wieder geöffnet

Die Radevormwalder Turn- und Sporthallen können nach Pfingsten von Mittwoch, 3. Juni, an wieder von den Sportvereinen der Stadt genutzt werden.

Sporthallen ab 3. Juni wieder geöffnet

Die Radevormwalder Turn- und Sporthallen können nach Pfingsten von Mittwoch, 3. Juni, an wieder von den Sportvereinen der Stadt genutzt werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Unter der Regie von Schulamtsleiter Jürgen Funke ist ein Hygienekonzept entwickelt worden, das den Sportvereinen in den nächsten Tagen über den Stadtsportverband mitgeteilt wird. Geschäftsführer Harald Angermeier wird den Vereinsvertretern die Details erläutern.

Nach den aktuell gültigen Regeln muss jede Sportgruppe zum Beispiel einen Corona-Beauftragten benennen, der für die Einhaltung der Regeln verantwortlich ist. Vergleichbar dem Besuch von Gaststätten müssen zum Beispiel die teilnehmenden Personen schriftlich festgehalten werden, damit im Falle einer Covid-19-Erkrankung die Infektionskette nachvollzogen werden kann. Auch sollten sich die einzelnen Gruppen nicht begegnen. Die Duschen und Umkleideräume bleiben wie auf den Sportplätzen erst einmal geschlossen.

 „Wichtig ist aber, dass wir die Sporthallen wieder zur Verfügung stellen können“, sagt Bürgermeister Johannes Mans, „auch wenn es noch einige Einschränkungen geben muss.“ Er glaubt, dass damit ein weiterer Schritt zur Normalität gegangen werden kann.  

Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
LINKES FORUM
Anzeige:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

St. Nikolaus  ...mehr

Zugefrorenes Auto?  ...mehr

Natur-Tipp "Öko-Weihnachtsbäume"  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp "Blattfarben"  ...mehr

Wenn schon nicht draußen …  ...mehr

Schön wär's gewesen  ...mehr

Keine Korbwanderung!  ...mehr

Polizei warnt  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen