Noch 78 Tage bis zum Herbstanfang

06.07.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




17.03.2020: Corona-Virus - Informationen zur Müllabfuhr

Die von der Stadt Radevormwald beauftragten Abfuhrunternehmen haben kurzfristig organisatorische Maßnahmen angekündigt...

17.03.2020: Corona-Virus - Informationen zur Müllabfuhr

Die von der Stadt Radevormwald beauftragten Abfuhrunternehmen haben kurzfristig organisatorische Maßnahmen angekündigt, damit es krankheitsbedingt nicht zu Totalausfällen bei der Abfuhr kommt. Niemand weiß, wie sich die allgemeine Lage in den kommenden Wochen entwickeln wird, heißt es in einer Mitteilung des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes (BAV) an die Stadt. BAV- und Stadtmitarbeiter befinden sich in einem engen Informationsaustausch.

Abfuhren der Abfallbehälter und der sperrigen Abfälle

Die planmäßigen Abfuhren der Abfallbehälter für Rest-, Bio- und Papierabfall sowie der Gelben Säcke finden bis auf weiteres zu den im Abfuhrkalender angegebenen Terminen statt. Auch die Abfuhr der angemeldeten sperrigen Abfälle (Sperrmüll, Elektroaltgeräte und Grünabfälle) erfolgt wie gewohnt nach der schriftlichen Anmeldung.

Kommunaler Wertstoffhof Oberberg Nord in Hückeswagen

Um die Ansteckungsgefahr, wie allgemein empfohlen, zu vermindern, bleibt der kommunale Wertstoffhof Wertstoffhof Oberberg Nord in Hückeswagen für die Kleinanlieferer ab dem 17. März bis einschließlich 19. April geschlossen. Dies gilt inzwischen auch für alle Wertstoffhöfe des BAV. Wegen der aktuellen Situation sind auch die öffentlich zugänglichen Bereiche des Entsorgungszentrums Leppe/Projektstandort :metabolon nicht mehr erreichbar. Bei dringenden Fällen wenden Sie sich bitte im Internet unter www.bavweb.de.

Schadstoffmobil

Die Sammeltermine des Schadstoffmobils am 25.03. und 15.04.2020 entfallen.
Die aufgeführten Maßnahmen gelten bis auf weiteres und werden entsprechend der aktuellen Entwicklung aktualisiert.

Geschlossen ist auch die Annahmestelle für Wertstoffe am Betriebshof an der Dahlienstraße/Justus-von-Liebig-Weg.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Die Werte der Linden  ...mehr

Naturerlebnis mit Corona-Regeln  ...mehr

Wupperverband: sicherer Betrieb auch in Corona-Zeiten  ...mehr

Natur erleben in Zeiten des Corona-Virus  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp mit einem Gedicht  ...mehr

Wertvolles Heilkraut  ...mehr

Die Kühe mögen sie nicht  ...mehr

Die Kinder wachsen im Mist auf  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen