Noch 78 Tage bis zum Herbstanfang

06.07.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




So macht man Leineweber und Bomböskes

Auch ohne spezielle Ankündigung hat es sich schon zu einem Renner entwickelt: „Dat rüötsche Kuokbauk“ (Das Radevormwalder Kochbuch).

Nun, der Begriff „Buch“ ist zwar etwas übertrieben, denn es handelt sich um ein gebundenes Heft im DIN-A 4 Format, aber dem Heimat- und Verkehrsverein Radevormwald als Herausgeber ist es damit einmal mehr gelungen, anscheinend genau den Geschmack der Rader zu treffen.

Überlieferte Rezepte aus Radevormwald, die immer wieder schmecken, hat der Verein hier zusammengestellt. Da dürfen natürlich bergische Waffeln mit steifem Reis ebenso wenig fehlen wie Heringsstipp sowie Reibekuchen. Die Rezepturen kennt man ja vielleicht noch, aber wie ist es mit Leineweber, Panhas oder Wischebrie? Auch zwei nette Mundartbeiträge von Rudi Wohlfahrt sind passend zum Thema abgedruckt.

Das Rader Kochbuch ist vorerst exklusiv im Heimatmuseum zum Preis von 4,90 € erhältlich.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Die Werte der Linden  ...mehr

Naturerlebnis mit Corona-Regeln  ...mehr

Wupperverband: sicherer Betrieb auch in Corona-Zeiten  ...mehr

Natur erleben in Zeiten des Corona-Virus  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp mit einem Gedicht  ...mehr

Wertvolles Heilkraut  ...mehr

Die Kühe mögen sie nicht  ...mehr

Die Kinder wachsen im Mist auf  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen