Noch 34 Tage bis Ostersonntag

28.02.2021

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Rocholl Schlösser hatten Weltruhm

Alle nur erdenklichen Arten von Schlössern wurden von der Firma Rocholl hergestellt und vertrieben, zusätzlich auch anderes Werkzeug

Wo sich heute der Schloßmacherplatz befindet, sprach man vor etlichen Jahren vom "Sanierungsgebiet Rocholl" Der Grund: Hier befand sich die Schloßfabrik Ludwig Rocholl, die ihre Pforten geschlossen hatte. Mitten an zentraler Stelle der Stadt gelegen, gegenüber dem Bahnhof (heute Busbahnhof), war dieses Gelände für die Stadtentwicklung zu wertvoll, um in sich zusammenfallende Fabrikbauten lange zu dulden. So entstand hier der Neubaukomplex Schloßmacherplatz mit Geschäften, Wohnungen und dem Bürgerhaus.

Es gab übrigens sogar zwei Schlossfabriken Rocholl in Radevormwald, nämlich die bereits erwähnte von Ludwig Rocholl und die von Heinrich Wilhelm Rocholl. Sie waren Brüder, die ab 1830 zunächst gemeinsam einen Betrieb führten, sich aber dann 1854 trennten.

Die Firma Ludwig Rocholl war der größere der beiden Betriebe, nicht zuletzt durch ihren Inhaber Otto Rocholl (1848 - 1931), der über einen ungemeinen Weitblick verfügte und allen Neuerungen stets offen gegenüber stand. Zudem hat er sich sehr viel für seine Heimatstadt eingesetzt, etwa beim Bau der Eisenbahn, bei der Erweiterung des Krankenhauses oder auch für eine zentrale Gas-, Wasser- und Stromversorgung, Aufgrund dieser großen Verdienste wurde er auch zum Ehrenbürger von Radevormwald ernannt.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
LINKES FORUM
Anzeige:



Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Naturerlebnis "Gartenvögel"  ...mehr

Die Natur im Winterwunderland  ...mehr

Erklärvideo zum Fichtensterben  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp "Buntspecht"  ...mehr

Knospen bei der Entfaltung zusehen  ...mehr

24.01.2021: Radevormwald - 50 Fälle Coronavirus  ...mehr

Neues Bündns für Klima und Zukunft  ...mehr

Der "lachende Specht"  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen