Noch 21 Tage bis Schützen- und Heimatfest

17.05.2024

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Ein Jahrgang mit Bestnoten

Gira ehrt erfolgreiche Auszubildende




Radevormwald, Mai 2024. „Beim Wein erlebt man nur alle paar Jahre einen solch exzellenten Jahrgang, dass er ausschließlich ausgezeichnete Tropfen hervorbringt“, erklärt Christian Feltgen, Technologiegeschäftsführer beim Gebäudetechnikspezialisten und Smart-Home-Pionier Gira (www.gira.de) aus Radevormwald. „In der Ausbildung ist das ganz ähnlich, auch wenn wir bei Gira diesbezüglich schon verwöhnt sind. Doch dass alle Auszubildenden eines Jahrgangs so wie Sie durchweg mit einer Gesamtnote abschließen, die mit einer Eins beginnt, das ist schon eine sehr seltene Ausnahme. Im Namen der ganzen Geschäftsführung Ihnen allen herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung.“ Gemeinsam mit seinem Geschäftsführungskollegen Sebastian Marz hatte Christian Feltgen den Mechatroniker Paul Stück sowie die Industriekaufleute Anna Abel, Aynur Meinusch, Melanie Moor und Tom Sattelmaier zu einer kleinen Feierstunde eingeladen, um ihnen im Beisein der Ausbildungsleitung ihre Abschlusszeugnisse und ein persönliches Geschenk zu überreichen. „Wir freuen uns sehr, dass Sie alle sich dazu entschieden haben, Ihre berufliche Zukunft weiter gemeinsam mit Gira zu gestalten“, betont Geschäftsführer Marz, der selbst seine Ausbildung vor 20 Jahren beim Bergischen Familienunternehmen abgeschlossen hat. „Denn Sie bringen nicht nur wegen Ihrer auszeichneten Einser-Abschlüsse beste Voraussetzungen dafür mit, sich gemeinsam mit Gira weiterzuentwickeln.“

Selbstbewusstsein getankt
Die fünf geehrten Frauen und Männer hatten im August 2021 noch unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie ihre Ausbildung beim Technologiemittelständler begonnen, die sie jetzt nach nur zweieinhalb Jahren erfolgreich beendet haben. Während dieser Zeit durchliefen sie nicht nur unterschiedliche Stationen im Unternehmen, sondern engagierten sich darüber hinaus auch in verschiedenen Projekten, die ausschließlich Auszubildende in Eigenregie planen und umsetzen. So haben die fünf „Ex-Azubis“ unter anderem eine firmeninterne „Aktionswoche Nachhaltigkeit“, das alljährliche „Gira Weihnachtswunder“ und den Gira Auftritt auf rund einem Dutzend Ausbildungsmessen mitorganisiert. „Gira hat mir das nötige Selbstbewusstsein gegeben“, sagt Melanie Moor in der Rückschau, die inzwischen im Einkauf tätig ist. Einen großen Anteil daran hätten die Sprach-Medien-Trainings, die alle Gira Auszubildenden durchlaufen, aber auch die Unterstützung durch die Kolleginnen und Kollegen sowie nicht zuletzt die anderen „Azubis“ gehabt. „Wir haben uns gegenseitig gestärkt und motiviert“, erzählt die Industriekauffrau. Außerdem hat sich – da sind sich Ausbildungsleitung und Auszubildende einig – der Wechsel der Berufsschule bezahlt gemacht. „Aufgrund der kleineren Klassen in Hückeswagen ist eine gezielte und persönliche Betreuung möglich“, erklärt Annabelle Rothe, die als langjährige Gira Ausbildungsleiterin den Jahrgang bis Ende 2023 begleitet hat. Entsprechend gut vorbereitet haben sich die Fünf gefühlt, als sie in die Prüfungen gegangen sind. Kein Wunder also, dass bei allen eine ausgezeichnete „Eins Komma“-Durchschnittsnote im Zeugnis steht.


Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
Ihre Faxnummer>
Anzeige:
Ihre Konferenz>


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Du kriegst die Motten  ...mehr

Giftige Pflanzen  ...mehr

Natur-Schule ruft zur Wintervogel-Zählung auf  ...mehr

Naturschutz-Jugendgruppe aktiv im Moorschutz  ...mehr

Action in der Natur?  ...mehr

Mit Kindern wandern bei Fackelschein  ...mehr

Naturerleben im Dunkeln  ...mehr

Kräuterspaziergänge im Oktober  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Machen Sie mit bei unserer aktuellen Umfrage: Inflation?

Macht mir keine Sorgen
Macht mir grosse Sorgen

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen