Noch 51 Tage bis Viva Radevormwald

27.02.2024

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Frontalzusammenstoß

Um 14:15 Uhr (5. Februar 24) befuhr eine 68-jährige Autofahrerin aus Radevormwald die B229, aus Richtung Radevormwald kommend, in Richtung Remscheid.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet sie auf die Fahrspur
des Gegenverkehrs, streifte zunächst seitlich einen entgegenkommenden Mazda und
stieß dann frontal mit dem PKW eines 63-jährigen Verkehrsteilnehmers aus
Radevormwald, zusammen. Die 68-Jährige wurde zunächst in seinem Fahrzeug
eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Der 63-Jährige wurde ebenfalls
schwer verletzt. Die beiden Insassen des Mazda überstanden den Unfall
unverletzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Unfallaufnahmeteam aus
Wuppertal hinzugezogen. Die B229 ist im Rahmen der Unfallaufnahme derzeit noch
voll gesperrt.


Nachtrag: Die 68-jährige Autofahrerin, die gestern (4. Februar) nach
einem Verkehrsunfall auf der B229 in Radevormwald mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, ist am Abend ihren Verletzungen erlegen. Ermittlungen, ob möglicherweise ein internistischer Notfall für den Verkehrsunfall ursächlich war, dauern an.


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:



Anzeigen:

Anzeige:
Ihre Faxnummer>
Anzeige:
Ihre Konferenz>


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Natur-Schule ruft zur Wintervogel-Zählung auf  ...mehr

Naturschutz-Jugendgruppe aktiv im Moorschutz  ...mehr

Action in der Natur?  ...mehr

Mit Kindern wandern bei Fackelschein  ...mehr

Naturerleben im Dunkeln  ...mehr

Kräuterspaziergänge im Oktober  ...mehr

Wir bauen einen Igel-Unterschlupf  ...mehr

Die ökologische Rolle der Pilze  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Machen Sie mit bei unserer aktuellen Umfrage: Inflation?

Macht mir keine Sorgen
Macht mir grosse Sorgen

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen