Noch 51 Tage bis Viva Radevormwald

27.02.2024

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Wintereinbruch sorgte Unfälle

Bei zwei Unfällen in Radevormwald-Niedernfeld spielten zudem Alkohol und womöglich das Alter der Reifen eine Rolle.

So hatte kurz nach Mitternacht (28. November 2023) eine 42-Jährige aus Radevormwald auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen verloren, als sie auf der B 229 in Richtung Radevormwald fuhr. Ihr PKW schleuderte gegen die Leitplanke und war nicht mehr fahrbereit. Bei der Unfallaufnahme bemerkten Polizisten starken Alkoholgeruch. Ein Alkoholvortest verlief mit einem Wert von 1,2 Promille positiv, was eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins nach sich zog. 


An etwa gleicher Stelle geriet gegen 05.55 Uhr ein 54-jähriger Autofahrer in Schleudern, der ebenfalls in Richtung Radevormwald unterwegs war. Der Remscheider wollte den Fahrstreifen wechseln. Als er dabei auf den nicht geräumten Teil der Fahrbahn kam, geriet sein Suzuki ins Rutschen. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich, bevor er auf einer Seite liegen blieb. Der Fahrer überstand den Unfall mit leichten Verletzungen. An dem Suzuki waren Winterreifen mit ausreichender Profiltiefe montiert. Allerdings waren diese bereits über acht Jahre alt. Dies ist zwar nicht verboten, jedoch wird allgemein empfohlen, Winterreifen ab diesem Alter unabhängig von der Profiltiefe zu ersetzen, da die Gummimischung im Laufe der Jahre deutlich an Griffigkeit verliert.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
Ihre Faxnummer>
Anzeige:
Ihre Konferenz>


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Natur-Schule ruft zur Wintervogel-Zählung auf  ...mehr

Naturschutz-Jugendgruppe aktiv im Moorschutz  ...mehr

Action in der Natur?  ...mehr

Mit Kindern wandern bei Fackelschein  ...mehr

Naturerleben im Dunkeln  ...mehr

Kräuterspaziergänge im Oktober  ...mehr

Wir bauen einen Igel-Unterschlupf  ...mehr

Die ökologische Rolle der Pilze  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Machen Sie mit bei unserer aktuellen Umfrage: Inflation?

Macht mir keine Sorgen
Macht mir grosse Sorgen

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen