Noch 25 Tage bis Allerheiligen

07.10.2022

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Schreibwettbewerb der Jugendförderung

Die Jugendförderung ruft zum dritten Mal zu einem Schreibwettbewerb auf. Einsendeschluss für die Geschichten ist der 15. Oktober 2022

Schülerinnen und Schüler können ihre kreativen Geschichten teilen.

Der dritte Schreibwettbewerb der Jugendförderung steht in den Startlöchern.
Die Jugendförderung der Stadt Radevormwald sucht zum einen die beste Geschichte zu dem Thema „Mut und Freundschaft“ und ruft die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen zum Mitmachen auf. Die Mädchen und Jungen aus den Radevormwalder Grundschulen können ihre Geschichte aufschreiben, per Hand oder am Computer, und sie mit der Jury teilen.
Die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klasse können an dem Schreibwettbewerb teilnehmen, wenn sie eine Geschichte zu der Kategorie „Fantasy und Abenteuer“ einreichen. Bei der Umsetzung der Themen sind der Kreativität der Mädchen und Jungen keine Grenzen gesetzt.
Im vergangenen Jahr hat der Schreibwettbewerb 49 Kinder und Jugendliche dazu mobilisiert eine eigene Geschichte zu schreiben. In dieser Woche wurden die Flyer für den Wettbewerb an die Schulen geschickt, damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rechtzeitig über das Angebot informiert werden.

Eltern, deren Kinder an dem Schreibwettbewerb teilnehmen, müssen damit einverstanden sein, dass die Geschichte ihres Kindes für die Jury vervielfältigt und der Name ihres Kindes während der Preisverleihung genannt wird. Die eingesendeten Geschichten müssen mit der Themen-Kategorie, dem Vor- und Nachnamen des Autors, der Adresse, der Telefonnummer und der E-Mail des Kindes oder seiner Eltern beschriftet werden.

Die Geschichten werden von einer Jury gelesen, die dann die sechs besten Geschichten auswählt. Die Preisverleihung findet am 21. November um 17 Uhr in der Stadtbücherei am Schlossmacherplatz statt.

Preise je Kategorie:

1. Preis: 100 Euro

2. Preis: 75 Euro

3. Preis: 50 Euro

4. bis 6. Preis: Sachpreise

Einsendeschluss für die Geschichten ist der 15. Oktober.
Britta Hallek vom Jugendamt nimmt die Geschichten entgegen, britta.hallek@radevormwald.de oder an
Jugendamt der Stadt Radevormwald, Kaiserstr. 140, 42477 Radevormwald

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
Ihre Faxnummer>
Anzeige:
Ihre Konferenz>


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Kinder-Umweltgruppe sucht Mitstreiter:innen  ...mehr

Kräuter kennen lernen mit der Kräuter-Fachfrau  ...mehr

Kinder backen eigenes Brot  ...mehr

Schmetterlinge melden  ...mehr

Natur in der Nacht erleben - für Familien  ...mehr

Kräuter kennen lernen im Juni  ...mehr

Bergische Kräuter kennen lernen  ...mehr

Kräuter-Spaziergang in der Natur-Schule Grund  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Machen Sie mit bei unserer aktuellen Umfrage: Corona und Ihr Einkaufsverhalten im regionalen Handel: Ich kaufe...

nur regional
regional+online
nur online

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen