Noch 29 Tage bis zur Pflaumenkirmes

18.08.2022

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Führerschein nach Unfall sichergestellt

Leichte Verletzungen haben die Insassen eines BMW davongetragen, als ihr Wagen am Donnerstagabend (28. Juli 2022) in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und eine Böschung hinunter stürzte.

Wegen des Verdachts eines
verbotenen Kraftfahrzeugrennens stellte die Polizei den Führerschein des Fahrers
sicher. Gegen 21 Uhr war der BMW vom Parkplatz am Wupperdamm gekommen und wollte
in Niedernfeld auf die B 229 abbiegen. Kurz vor der Einmündung verlor der
19-jährige Fahrer aus Radevormwald in einer lang gezogenen Linkskurve die
Kontrolle über den Wagen. Dieser kam zunächst in das rechts neben der Fahrbahn
befindliche Buschwerk ab und stürzte anschließend eine Böschung hinunter, wo der
BMW schwer demoliert auf einem Grundstück zum Stillstand kam. Der Fahrer und
sein 18-jähriger Beifahrer aus Remscheid erlitten bei dem Unfall leichte
Verletzungen; sie kamen zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus nach
Radevormwald. Zeugen berichteten, dass der BMW sich anscheinend mit einem
vorausfahrenden dunklen Pkw ein Rennen geliefert habe und vor dem Unfall mit
quietschenden Reifen durch die Kurve gedriftet sei. Die Polizei stellte sowohl
den Führerschein des 19-Jährigen als auch den Unfallwagen sicher. Hinweise zu
dem dunklen Kombi, der ohne anzuhalten auf die B 229 in Richtung Radevormwald
abbog, nimmt das Verkehrskommissariat Wipperfürth unter der Rufnummer 02261
81990 entgegen.


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:



Anzeigen:

Anzeige:
Ihre Faxnummer>
Anzeige:
Ihre Konferenz>


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Karriere 2022  ...mehr

Kinder backen eigenes Brot  ...mehr

Schmetterlinge melden  ...mehr

Insektenstiche  ...mehr

Natur in der Nacht erleben - für Familien  ...mehr

Kräuter kennen lernen im Juni  ...mehr

Bergische Kräuter kennen lernen  ...mehr

Kräuter-Spaziergang in der Natur-Schule Grund  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Machen Sie mit bei unserer aktuellen Umfrage: Corona und Ihr Einkaufsverhalten im regionalen Handel: Ich kaufe...

nur regional
regional+online
nur online

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen