Noch 104 Tage bis zum Tag der Deutschen Einheit

21.06.2021

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Leserbrief: Haus der Begegnung, große Zweifel ?

Die Möglichkeit uns mit warmen Essen, mehrmals in der Woche, zu versorgen, wurde uns von heute auf morgen genommen.

Wir sind eine Gruppe von hochbetagten Rentnern, 

die sich 3 x in der Woche im Haus der Begegnungen 
unser viel gerühmtes "Hürxthal Haus" hat für uns den
Sinn der Begegnungen verloren.
Dem dort über die Ökumenische Initiative angestellten
Koch, Herrn Lenz wurde durch unseren Bürgermeister
persönlich am Donnerstag, 10.06.021 morgens verkündet, dass er ab sofort nicht mehr erwünscht ist.
Die vorgebrachten Gründe sind sehr fadenscheinig und
wir nicht glauben, dass Herr Lenz sich abfällig über die ansässige Tafel geäußert hat. Vielmehr sind wir der Ansicht, dass die Verantwortlichen des Fördervereins alles in die Wege gesetzt haben um Herrn Lenz die Weiterführung der Küche zu entziehen.
Wir möchten gerne von unserem Bürgermeister wissen wie er auf diese Unterstellungen so reagieren konnte.
Wir wünschen uns eine Aufklärung des Sachverhaltes.
Wir können nicht glauben, dass in diesen Räumen
nur einmal pro Woche eine Abholung von Speisen
für die Bedürftigen unserer Stadt stattfindet.

Heide Brümmer, Erna Dahlhaus, Renate Müller u.a.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
LINKES FORUM
Anzeige:



Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

*Das Bergische Land zählt - Gartenvögel* *Ein Naturerlebnis-Tipp aus der Natur-Schule Grund*   ...mehr

Kein Osterferienprogramm "Natur"  ...mehr

Balkon und Garten insektenfreundlich gestalten  ...mehr

15.03.2021: Massensterben beim Feuersalamander  ...mehr

Pilzkundler erforschen Verbreitung der Kelchbecherlinge  ...mehr

Den Frühling erleben  ...mehr

Naturerlebnis "Gartenvögel"  ...mehr

Die Natur im Winterwunderland  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Uns interessiert das Alter der Besucher im Stadtnetz. Wie jung sind Sie?

bis 18 Jahre
19-30 Jahre
31-40 Jahre
41-50 Jahre
51-60 Jahre
über 60 Jahre

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen