Noch 76 Tage bis zum Herbstanfang

08.07.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Elternbeiträge

Der Stadtrat hat in der Sitzung am 23. Juni 2020 beschlossen, dass die Elternbeiträge im Bereich der Kindertagesbetreuung in Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege für den Monat Juli 2020 erlassen werden.

Elternbeiträge im Bereich der Kindertagesbetreuung in Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege

Der Stadtrat hat in der Sitzung am 23. Juni 2020 beschlossen, dass die Elternbeiträge im Bereich der Kindertagesbetreuung in Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege für den Monat Juli 2020 erlassen werden.
Die Beiträge für den Juni waren nicht eingezogen worden, die für den Juli werden nach der Entscheidung des Kreistages am 25.06.2020 erst einmal eingezogen. Die Erstattung erfolgt nach einer positiven Mitteilung des Kreises.

Dieser Erlass soll auch für die Elternbeiträge für die Offene Ganztagsschule für die Monate Juni und Juli 2020 gelten. Die Entscheidung des Stadtrates steht ebenfalls unter dem Vorbehalt der Genehmigung. Die OGS-Beiträge für Juni sind eingezogen worden, die für Juli werden ebenfalls eingezogen. Sobald die Stadt eine positive Nachricht erhält, werden die Beiträge für beide Monate erstattet, teilt die Stadtverwaltung mit.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Kräuter kennen lernen  ...mehr

Die Werte der Linden  ...mehr

Naturerlebnis mit Corona-Regeln  ...mehr

Wupperverband: sicherer Betrieb auch in Corona-Zeiten  ...mehr

Natur erleben in Zeiten des Corona-Virus  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp mit einem Gedicht  ...mehr

Wertvolles Heilkraut  ...mehr

Die Kühe mögen sie nicht  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen