Noch 12 Tage bis zu den Herbstferien

30.09.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Spielplatz am Neubaugebiet Jahnplatz vor der Vollendung

Die Geräte waren in Absprache mit den Anwohnern (auch mit den Kindern) ausgesucht worden. Nach der Lieferung der Geräte ist am vergangenen Montag von Mitarbeitern des städtischen Betriebshofes mit dem Aufbau begonnen worden.

Spielplatz am Neubaugebiet Jahnplatz vor der Vollendung

Seit 2017 ist an der Friesenstraße, auf dem früheren Jahnplatz, ein Neubaugebiet entstanden. An der neu gewidmeten Heinz-Rosendahl-Straße konnte die Stadt schnell alle Grundstücke verkaufen. Die meisten sind inzwischen auch bezogen.

Auch der  in Zusammenhang mit dem Neubaugebiet geplante Bau eines Kinderspielplatzes für kleinere Kinder ist weit fortgeschritten. Die Geräte waren in Absprache mit den Anwohnern (auch mit den Kindern) ausgesucht worden. Nach der Lieferung der Geräte ist am vergangenen Montag von Mitarbeitern des städtischen Betriebshofes mit dem Aufbau begonnen worden. Voraussichtlich Anfang kommender Woche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Nach der Endabnahme wird der Spielplatz in ca. 4 Wochen freigegeben. Das Auftragsvolumen für den Bau des Spielplatzes beziffert Burkhard Klein, Leiter der Bauverwaltung, mit insgesamt etwa 70.000 Euro.

spielplatz mai20
Spielplatz Heinz-Rosendahl-Straße, Foto: Stadt Radevormwald

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
LINKES FORUM
Anzeige:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Der Wald im Herbst für Kinder  ...mehr

Ferienprogramm "Natur" im Herbst  ...mehr

Herbstferien in der Natur  ...mehr

Auch die Artenvielfalt wählen  ...mehr

Kräuter im Spätsommer  ...mehr

Pilze und ihre Ökologie  ...mehr

Fledermäuse und ihre Ökologie erleben  ...mehr

Unterschreiben für die Artenvielfalt in NRW  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen