Noch 30 Tage bis Silvester

01.12.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Kennzeichen gestohlen

Am Krankenhaus Radevormwald haben Unbekannte heute Morgen (8. Mai 2020) die Kennzeichen GM-KX 332 von einem schwarzen Kia gestohlen.

Die
Geschädigte hatte ihren Wagen gegen 07.55 Uhr auf einem Parkplatz an der
Siepenstraße abgestellt. Als sie 10 Minuten später wieder zu ihrem Auto
zurückkehrte, hatten die Diebe zwischenzeitlich die Kennzeichen abmontiert und
gestohlen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Wipperfürth unter der Rufnummer
02261 81990.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
LINKES FORUM
Anzeige:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Zugefrorenes Auto?  ...mehr

Natur-Tipp "Öko-Weihnachtsbäume"  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp "Blattfarben"  ...mehr

Wenn schon nicht draußen …  ...mehr

Schön wär's gewesen  ...mehr

Keine Korbwanderung!  ...mehr

Polizei warnt  ...mehr

Pilzwanderung ohne Korb  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen