Noch 88 Tage bis zu den Sommerferien

02.04.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Einbrecher flüchten vor Wachdienst

Bei einem Einbruch in eine Schule an der Hermannstraße haben Einbrecher am späten Mittwochabend (11.3.2020) einen Alarm ausgelöst - bei Eintreffen eines Wachdienstes flüchteten zwei Personen.

Etwa gegen 23.00 Uhr war bei einem
Wachdienst ein Einbruchsalarm der Schule eingegangen. Mitarbeiter des
Wachdienstes erkannten beim Eintreffen zwei Personen im Bereich des
Haupteinganges, die daraufhin sofort die Flucht antraten und unerkannt entkommen
konnten. Die Personen hatten zuvor offenbar die Verglasung eine Kellertüre
zerstört, jedoch auf diese Weise nicht in das Gebäude eindringen können.
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer
02261 81990 entgegen.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Vom Klopfen im Walde  ...mehr

Echt lecker: Bärlauch  ...mehr

Insekten brauchen Blüten  ...mehr

Tipps aus der Natur-Schule  ...mehr

Leckere Kräuter  ...mehr

Krabbelviecher und ihre Bedeutung  ...mehr

Kräuter helfen bei Grippe und Erkältung  ...mehr

Obstbäume schneiden  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen