Noch 88 Tage bis zu den Sommerferien

02.04.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Zwei Leichtverletzte bei Fahrt ohne Fahrerlaubnis

Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag (16. Februar 2020) auf der Landstraße 414 in Radevormwals-Dahlerau.

Ein 19-Jähriger
aus Hückeswagen war gegen 12.15 Uhr auf der L 414 in Richtung
Radevormwald-Zentrum unterwegs, als er in Höhe der Einmündung mit der
Wuppertalstraße nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen prallte zunächst
gegen eine Leitplanke, die den Wagen aber nicht stoppen konnte. Das Auto flog
über die Leitplanke hinaus und fuhr im Anschluss den stark abfallenden
Böschungsbereich zur Wupper hinunter, wo die Fahrt an einem Baum endete. Der
19-Jährige und seine 16 Jahre alte Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen
in ein Krankenhaus. Weil der 19-Jährige Anzeichen auf vorherigen Drogenkonsum
zeigte, veranlasste die Polizei die Entnahme einer Blutprobe. Zudem gab der
junge Mann zu, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Vom Klopfen im Walde  ...mehr

Echt lecker: Bärlauch  ...mehr

Insekten brauchen Blüten  ...mehr

Tipps aus der Natur-Schule  ...mehr

Leckere Kräuter  ...mehr

Krabbelviecher und ihre Bedeutung  ...mehr

Kräuter helfen bei Grippe und Erkältung  ...mehr

Obstbäume schneiden  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen