Noch 18 Tage bis zu den Herbstferien

24.09.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Zwei Einbrüche im Industriegebiet

In zwei an der Albert-Einstein-Straße gelegenen Bürogebäuden sind Einbrecher zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen (17./18. Dezember 2019) eingestiegen.

In einem Fall hebelten die Täter ein Fenster,
im anderen eine Türe auf, um in die Gebäude zu gelangen. Dort durchwühlten sie
zum Teil die Büros und richteten durch Aufbrechen von Schubladen, Schränken und
Türen weiteren Schaden an. An einem der Tatort verdeckten die Einbrecher zudem
Scheinwerfer, die den Außenbereich ausleuchteten. Die Diebe waren offenbar nur
auf Bargeld aus, da sie ansonsten keine weitere Beute mitnahmen. Hinweise bitte
an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
LINKES FORUM
Anzeige:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Ferienprogramm "Natur" im Herbst  ...mehr

Herbstferien in der Natur  ...mehr

Auch die Artenvielfalt wählen  ...mehr

Kräuter im Spätsommer  ...mehr

Pilze und ihre Ökologie  ...mehr

Fledermäuse und ihre Ökologie erleben  ...mehr

Unterschreiben für die Artenvielfalt in NRW  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp "Nachtkerze"  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen