Noch 38 Tage bis Heiligabend

16.11.2018

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Stadtverwaltung warnt vor „Kanalhaien“

In den vergangenen Tagen erreichten das Technische Bauamt immer wieder Anrufe verunsicherter Bürger.

Stadtverwaltung warnt vor „Kanalhaien“

In den vergangenen Tagen erreichten das Technische Bauamt immer wieder Anrufe verunsicherter Bürger. Sie berichteten von einer Firma, die angeblich im Auftrag der Stadt unterwegs sei, um Dichtheitsprüfungen an privaten Abwasserleitungen durchzuführen. Besagtes Unternehmen wollte die Grundstückseigentümer überreden, kostenpflichtige Verträge für die Untersuchung abzuschließen.

Die Firma wurde jedoch zu keinem Zeitpunkt mit solchen Untersuchungen von der Stadt beauftragt. Sollten Dichtheitsprüfungen erforderlich sein, wird die Stadtverwaltung immer persönlich Kontakt mit den betroffenen Bürgern aufnehmen.

Die Stadtverwaltung warnt daher eindringlich vor solchen „Kanalhaien.“

Betroffene Anlieger können sich telefonisch beim Technischen Bauamt der Stadt Radevormwald unter den Telefonnummern 02195/606-181 oder -182 melden.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Praxisseminar "Räuchern"  ...mehr

Werkzeug der Kreativität  ...mehr

Eigene Fotografien nutzen  ...mehr

Polizei warnt  ...mehr

Vom Sinn der Grenzwerte  ...mehr

Pilze erforschen  ...mehr

Spannung in der Nacht  ...mehr

Licht effektvoll einsetzen  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen