Noch 78 Tage bis zum Herbstanfang

06.07.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




„Danke und Tschüß“

Bürgermeister Dr. Josef Korsten verabschiedet sich nach 16 Jahren im Amt. In den letzten 100 Jahren wurde er damit bei der Amtsdauer nur von Johann Hochstein (25 Jahre) und von Dr. Joachim Ecarius (18 Jahre) übertroffen.


Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, 

nach 16 Jahren als Ihr Bürgermeister verabschiede ich mich in diesem Amt von Ihnen. Ich verbinde damit einen herzlichen Dank an all die vielen Menschen, die mich im Laufe der Zeit in irgendeiner Weise unterstützt, ermutigt und begleitet haben. 

Ich war gerne Ihr Bürgermeister und ich habe diese Aufgabe und das in mich gesetzte Vertrauen an jedem der insgesamt 5864 Tage als Verpflichtung, vor allem aber auch als Ehre empfunden. 

Bitte unterstützen Sie meinen Nachfolger Johannes Mans in gleicher Weise! 

Ich sage „Tschüß“ als Ihr Bürgermeister und freue mich, Sie demnächst auch ohne „Amt und Würden“ wieder zu sehen. 

Unserer Stadt Radevormwald ein herzliches Glückauf! 

Ihr Josef Korsten 

Hohenfuhrstr. 13 
42477 Radevormwald 
Dr. Josef Korsten 
Bürgermeister 
Telefon 02195 / 606 - 100 
Telefax 02195 / 606 - 116

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Die Werte der Linden  ...mehr

Naturerlebnis mit Corona-Regeln  ...mehr

Wupperverband: sicherer Betrieb auch in Corona-Zeiten  ...mehr

Natur erleben in Zeiten des Corona-Virus  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp mit einem Gedicht  ...mehr

Wertvolles Heilkraut  ...mehr

Die Kühe mögen sie nicht  ...mehr

Die Kinder wachsen im Mist auf  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen