Noch 8 Tage bis Heiligabend

16.12.2018

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Ehemaliger Radevormwalder ist jetzt Buchautor

Nach vielen Jahren auf der Karnevalsbühne hat Reinhard Clement jetzt erstmalig ein Buch zum Lachen und Schmunzeln geschrieben.

Zunächst in Dahlerau aufgewachsen, wohnte Reinhard Clement bis 1985 in Radevormwald. Im Jahr 1975 zog es ihn erstmalig auf die Bühne. Zur Karnevals-Sitzung der 4K’s (damals ein Zusammenschluss von Gruppen der katholischen Pfarrgemeinde in Radevormwald) trug er seine erste Büttenrede vor. Als Nachwuchs-Büttenredner entdeckte ihn 1981 das Literarische Komitee im Kölner Karneval. Danach betrat Reinhard Clement fast 30 Jahre lang alle großen Bühnen in den rheinischen und westfälischen Karnevals-Hochburgen. Dabei gab es auch einige Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen seiner Vorträge. Von 2011 bis 2015 stand er auf der Bühne des Tic-Theaters in Wuppertal-Cronenberg, zuletzt im Musical „La Cages aux Folles“ . Inzwischen wohnt er als Ruheständler in Wuppertal Ronsdorf. Hier hat er das Schreiben angefangen. Soeben ist sein erstes Buch im Handel erschienen: „Wortspiele und Wortwitz in Reimen“. In 77 Gedichten geht es um Wortspielereien zu allen möglichen Themen. Hier erfährt der Leser beispielsweise auf humorvolle Art, dass es auch bei Männern Wechseljahre gibt, oder wie die Stadt „Großenkneten“ zu ihrem Namen gekommen ist. Weitere Informationen dazu auf seiner Heimseite: www.wortwitzig.de

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Winterwanderung  ...mehr

Aserbeidschan: Vögel und mehr  ...mehr

Manueller Modus fürs perfekte Foto  ...mehr

Pilze in schöner Landschaft  ...mehr

Schnappschüsse üben  ...mehr

Von Pixeln, HD und mehr  ...mehr

Zirkel des Lernens startet in das 2. Jahr  ...mehr

Praxisseminar "Räuchern"  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen