Noch 81 Tage bis zum Herbstanfang

03.07.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




3.12.1959: Radarauge entdeckt jeden Fehler

Erster Radareinsatz in Rade

Ihren ersten Einsatz hatte die Düsseldorfer Polizei mit ihrem Radargerät in Radevormwald. Obwohl das Gerät auf großzügige 60 km/h eingestellt war, wurden bereits nach 1 Stunde 30 Schnellfahrer festgestellt. Wird ein Verkehrssünder mit zu hoher Geschwindigkeit geblitzt, ist auf dem Foto sowohl Geschwindigkeit, Kennzeichen als auch die Zeit ersichtlich.

Derartige Einsätze sollen künftig häufiger stattfinden, wobei versteckte Kontrollen einen wesentlich größeren Erfolg versprechen.

Quelle: RGA 03.12.1959 (aus dem Stadtarchiv)

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Die Werte der Linden  ...mehr

Naturerlebnis mit Corona-Regeln  ...mehr

Wupperverband: sicherer Betrieb auch in Corona-Zeiten  ...mehr

Natur erleben in Zeiten des Corona-Virus  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp mit einem Gedicht  ...mehr

Wertvolles Heilkraut  ...mehr

Die Kühe mögen sie nicht  ...mehr

Die Kinder wachsen im Mist auf  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen