Noch 37 Tage bis zum Ende der Sommerferien

21.07.2019

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Einmaliges Verkaufsergebnis

Rekordergebnis beim Fahrtkartenverkauf am 14. Juli 1910 auf der Strecke nach Hahnenberg

Diese Zahlen riechen nach Rekord, auch wenn sie nicht im Guiness Buch der Rekorde verzeichnet sind: Am 14. Juli 1910 wurden am Radevormwalder Bahnhof genau 120 Fahrkarten 4. Klasse (!) von hier nach Hahnenberg gelöst! Der Grund für dieses Kuriosum lag in den sich herumgesprochenen Ernteaussichten.

Es waren durchgängig Frauen und Kinder, die in den Wäldern der Umgebung von Hahnenberg nach Waldbeeren suchen wollten. Da aber die Fahrkarte 4. Klasse bis nach Hahnenberg nur 5 Pfennig kostete, so war die Einnahme der Eisenbahn durch diesen Ansturm doch nicht allzu groß.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Insektenstiche  ...mehr

Gartenkräuter  ...mehr

Start ins Ferienprogramm  ...mehr

Ferienprogramm "Natur" im Sommer  ...mehr

Passend zum Wetter: Sommer, Hitze und Insekten  ...mehr

Obstbaumschnitt im Sommer  ...mehr

Naturkosmetik II: Gesichtspflege  ...mehr

Hitze und Insekten mit Kräutern meistern  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen