Noch 36 Tage bis Heiligabend

18.11.2017

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Spiegel abgefahren und geflüchtet

Auf der Telegrafenstraße ist am Dienstag (7.11.) ein roter Mercedes nach der Kollision mit einem geparkten PKW geflüchtet. Der Mercedes, vermutlich eine A-Klasse, war gegen 10.00 Uhr in Richtung Innenstadt unterwegs.

In Höhe der Hausnummer 15
geriet der Wagen gegen den Spiegel eines am rechten Fahrbahnrand
abgestellten VW, was laut Zeugenaussagen mit einem lauten Knall
verbunden war. Obwohl der Spiegel des VW Golf anschließend
herunterhing, setzte die Fahrerin des Mercedes ihre Fahrt ohne
anzuhalten fort. Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug nimmt das
Verkehrskommissariat in Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261
81990 entgegen.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Stadttiere  ...mehr

Herbstpilze  ...mehr

Räuchern  ...mehr

Kopfsache  ...mehr

Herbstpilze  ...mehr

Globalisierung  ...mehr

Kräuterduft  ...mehr

Session „A La Carte“  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen