Noch 16 Tage bis Heiligabend

08.12.2022

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Reges Interesse: Nächstes offenes Treffen des Runden Tisches für 30.11. geplant

Der Aktionsstand des Runden Tisches gegen Rechts am Samstag, den 19.11.2022, konnte sich über reges Interesse freuen.

In rund 4 Stunden wurden ca. 200 Aufkleber „Radevormwald gegen Rechts“ und ca. 100 Flugblätter „Gemeinsam handeln gegen Rechts“ verteilt. In ca. 30 längeren Einzelgesprächen zeigte sich ein großer Zuspruch unter der Rader Bevölkerung.

Die große Mehrheit stimmte uns zu, einige dankten uns für unser Engagement. 26 Euro landeten in der Spendendose des Runden Tisches. Es sei richtig und wichtig, dass man etwas gegen Neofaschisten in Radevormwald unternimmt. Ein paar Besucher deckten sich auch für Freunde und Bekannte mit unserem Material ein. Niemand hatte Zweifel daran, dass die Verantwortlichen für die wiederholten Anschläge auf die städtischen Schilder „Wir sind bunt! Kein Platz für Rassismus“ in der rechten Szene zu suchen sind.

Angesichts der immer dreister agierenden rechten Szene haben einige aber auch Angst: „Ich möchte den Aufkleber eigentlich an meinem Auto anbringen, aber ich habe Angst, was dann passiert.“, berichtete uns eine Raderin.
So verständlich diese Sorgen sind, so wichtig ist es trotzdem, mutig Stellung zu beziehen. Wir sind sicher:
Gemeinsam können wir diese Angst überwinden und den Rechten zeigen:
Wir sind viele, sie sind wenige - für ihre menschenverachtende Ideologie lassen wir in Radevormwald keinen Raum!

In diesem Sinne laden wir jetzt schon zum nächsten öffentlichen Treffen des Runden Tisches gegen Rechts ein. Es ist für Mittwoch, den 30. November, 18:30 Uhr geplant. Als Treffpunkt wurde wieder der Mehrzweckraum des Bürgerhauses angefragt.

Aktuelle Informationen veröffentlichen wir jeweils zeitnah auf unserer Webseite: RTgR.de


Fritz Ullmann | Detlef Förster
die kommissarischen Vorsitzenden 
Vorstand des Runden Tisches gegen Rechts
- Für Demokratie und Freiheit -

Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
Ihre Faxnummer>
Anzeige:
Ihre Konferenz>


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Polizei warnt  ...mehr

Kinder backen eigenes Brot  ...mehr

Schmetterlinge melden  ...mehr

Natur in der Nacht erleben - für Familien  ...mehr

Kräuter kennen lernen im Juni  ...mehr

Bergische Kräuter kennen lernen  ...mehr

Kräuter-Spaziergang in der Natur-Schule Grund  ...mehr

Wupperverband Beitragsentwicklung 2022  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Machen Sie mit bei unserer aktuellen Umfrage: Corona und Ihr Einkaufsverhalten im regionalen Handel: Ich kaufe...

nur regional
regional+online
nur online

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen