Noch 43 Tage bis Pfingstmontag

11.04.2021

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Alkoholisierte Unfallbeteiligte geht auf Einsatzkräfte los

Unter Alkoholeinwirkung stehend hat am heutigen Morgen (25. Februar 2021) eine Autofahrerin auf der Telegrafenstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und einen hohen Schaden angerichtet; anschließend ging sie auf Rettungsdienst und Polizei los.

Gegen 04.20 Uhr geriet die 29-jährige
Radevormwalderin in einer leichten Rechtskurve nach links auf eine
Aufpflasterung des dortigen Parkstreifens und riss ein Verkehrszeichen mitsamt
dem Betonsockel aus der Verankerung. Kurz darauf überschlug sich ihr Wagen und
prallte frontal in einen geparkten Opel, der durch die Wucht des Aufpralls auf
die Fahrbahn geschleudert wurde. Nachdem der Hyundai der 29-Jährigen auf dem
Dach liegend zum Stillstand gekommen war, konnte sich die Fahrerin mit leichten
Verletzungen aus ihrem Auto befreien. Eingesetzten Rettungskräften und der
Polizei gegenüber trat die stark alkoholisierte Fahrerin sehr aggressiv
gegenüber. Mehrfach spuckte, trat und schlug die junge Frau am Unfallort als
auch beim Transport in das Krankenhaus um sich; drei Polizist*innen trugen dabei
leichte Verletzungen davon.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeige:
LINKES FORUM
Anzeige:



Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Kein Osterferienprogramm "Natur"  ...mehr

Balkon und Garten insektenfreundlich gestalten  ...mehr

15.03.2021: Massensterben beim Feuersalamander  ...mehr

Pilzkundler erforschen Verbreitung der Kelchbecherlinge  ...mehr

Den Frühling erleben  ...mehr

Naturerlebnis "Gartenvögel"  ...mehr

Die Natur im Winterwunderland  ...mehr

Erklärvideo zum Fichtensterben  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Uns interessiert das Alter der Besucher im Stadtnetz. Wie jung sind Sie?

bis 18 Jahre
19-30 Jahre
31-40 Jahre
41-50 Jahre
51-60 Jahre
über 60 Jahre

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen