Noch 88 Tage bis zu den Sommerferien

02.04.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




18.03.2020: Corona-Virus - neue Allgemeinverfügung

Angeordnet wird die Schließung folgender Einrichtungen und Begegnungsstätten sowie die Einstellung folgender Angebote: alle Gastronomiebetriebe, insbesondere Restaurants, Speisegaststätten, Kneipen, Cafés, Bars; hiervon ausgenommen bleiben der Außerhausverkauf sowie die Lieferung von bestellten Speisen und Getränken.

18.03.2020: Corona-Virus - neue Allgemeinverfügung des Oberbergischen Kreises

Der Oberbergische Kreis hat mit sofortiger Wirkung die Allgemeinverfügung der Stadt Radevormwald zum Verbot von Veranstaltungen vom 17. März 2020 außer Kraft gesetzt und eine neue Allgemeinverfügung für das gesamte Gebiet des Oberbergischen Kreises erlassen.

Angeordnet wird die Schließung folgender Einrichtungen und Begegnungsstätten sowie die Einstellung folgender Angebote:
alle Gastronomiebetriebe, insbesondere Restaurants, Speisegaststätten, Kneipen, Cafés, Bars; hiervon ausgenommen bleiben der Außerhausverkauf sowie die Lieferung von bestellten Speisen und Getränken.

NICHT geschlossen werden der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte und der Großhandel. Alle anderen Verkaufsstellen sind zu schließen.

Dienstleister und Handwerker können ihrer Tätigkeit weiterhin nachgehen.

Geschäften des Einzelhandels für Lebensmittel, Wochenmärkten, Abhol- und Lieferdiensten, Apotheken sowie Geschäften des Großhandels wird bis auf weiteres auch die Öffnung an Sonn- und Feiertagen von 13:00 bis 18:00 Uhr gestattet; dies gilt nicht für Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag.

Es wird darauf hingewiesen, dass Maßnahmen zur Hygiene entsprechend den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (www.rki.de), zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen zu treffen sind.

 

Die Originalfassung der Allgemeinverfügung des OBK finden Sie hier als PDF oder unter diesem Link.


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:



Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Vom Klopfen im Walde  ...mehr

Echt lecker: Bärlauch  ...mehr

Insekten brauchen Blüten  ...mehr

Tipps aus der Natur-Schule  ...mehr

Leckere Kräuter  ...mehr

Krabbelviecher und ihre Bedeutung  ...mehr

Kräuter helfen bei Grippe und Erkältung  ...mehr

Obstbäume schneiden  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen