Noch 74 Tage bis zum Herbstanfang

10.07.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Leckere Kräuter

Wildkräuter sind auch für die Küche sehr wertvoll, wie ein neuer Workshop in der Natur-Schule Grund zeigen wird.

Direkt vor unserer Haustür gibt es die köstlichsten Kräuter in großer Vielfalt. Und so ist es nicht verwunderlich, dass die Natur-Schule Grund ein neues Workshop-Format mit dem Titel "Köstliche Kräuterküche" ins Programm genommen hat.
Bei einem Spaziergang in der Umgebung der Natur-Schule richten die Teilnehmenden den Blick nach unten und entdecken bekannte und weniger bekannte Kräuter. Von Kräuter-Fachfrau Sandra Krawetzke erfahren sie etwas über das Sammeln und die Verwendung dieser wilden Nachbarn. Auch die eine oder andere Geschichte bekommen sie zu hören.
Anschließend wird aus diesen Naturschätzen der Saison ein leckeres Menü zubereitet, welches schließlich in gemütlicher Runde gemeinsam aufgegessen wird.

Der erste Kurs der Köstlichen Kräuterküche findet am Samstag, 28. März 2020, um 10:30 Uhr statt. Über den Sommer sind insgesamt 4 jeweils eigenständige Kurse geplant, die immer bis ca. 14:00 Uhr gehen werden.
Die TeilnehmerInnen zahlen jeweils 25,- Euro zuzüglich 5,- Euro Materialkosten. Ort der Veranstaltung ist die Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund.

Wegen Teilnehmerbegrenzung ist eine Anmeldung bis Mittwoch, 25.03.2020, unbedingt erforderlich: 02191 3748239 oder info@natur-schule-grund.de.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Kräuter kennen lernen  ...mehr

Die Werte der Linden  ...mehr

Naturerlebnis mit Corona-Regeln  ...mehr

Wupperverband: sicherer Betrieb auch in Corona-Zeiten  ...mehr

Natur erleben in Zeiten des Corona-Virus  ...mehr

Naturerlebnis-Tipp mit einem Gedicht  ...mehr

Wertvolles Heilkraut  ...mehr

Die Kühe mögen sie nicht  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen