Noch 88 Tage bis zu den Sommerferien

02.04.2020

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Polizei sucht Zeugen

Nach einem Auffahrunfall am Mittwoch (4. Dezember 2019) auf der Kaiserstraße sucht die Polizei nach einem möglichen Unfallbeteiligten sowie Zeugen.

Gegen 12.30 Uhr hatte ein dunkler PKW die Kaiserstraße aus dem
Ortszentrum kommend befahren und wollte an der Einmündung mit der Poststraße
nach links abbiegen, um der Kaiserstraße weiter in Richtung Rädereichen zu
folgen. Der PKW bremste an der Einmündung stark ab, woraufhin zumindest zwei
nachfolgende PKW ineinander fuhren. Die nachfolgende Autofahrerin gab gegenüber
der Polizei an, dass sie selbst auch auf den dunklen Wagen aufgefahren sei und
dabei einen Schaden verursacht habe. Dessen ungeachtet sei der Wagen jedoch in
Richtung Rädereichen davongefahren. Zeugen können sich beim Verkehrskommissariat
Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 melden.


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:



Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Vom Klopfen im Walde  ...mehr

Echt lecker: Bärlauch  ...mehr

Insekten brauchen Blüten  ...mehr

Tipps aus der Natur-Schule  ...mehr

Leckere Kräuter  ...mehr

Krabbelviecher und ihre Bedeutung  ...mehr

Kräuter helfen bei Grippe und Erkältung  ...mehr

Obstbäume schneiden  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Polizeipräsenz in Rade ist....

gut
zuwenig
zuviel

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen