Noch 9 Tage bis Heiligabend

15.12.2018

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Taschendiebstahl - Im Supermarkt abgelenkt

Eine 66-jährige Wuppertalerin ist am Freitag (28.September) in einem Supermarkt in der Erlenbacher Straße in Radevormwald bestohlen worden.

Nach eigenen Angaben stand sie in der Gemüseabteilung. Ein ihr unbekannter Mann sprach sie an und zeigte in Richtung Kartoffeln. Die 66-Jährige bemerkte eine weitere Person hinter ihr, konnte diese allerdings nicht sehen. Der unbekannte Mann mit den Kartoffeln lenkte ihre Aufmerksamkeit auf sich. Als die 66-Jährige kurze Zeit später an der Kasse stand, bemerkte sie, dass ihre Geldbörse aus ihrer Handtasche gestohlen wurde. Kurz vor dem Einkauf hatte sie noch eine größere Summe Bargeld am Bankautomaten abgehoben. Das Geld hatte sie in der Geldbörse aufbewahrt. 


Personenbeschreibung des Unbekannten: Etwa 65 Jahre alt, 170 - 175 cm groß, dunkle Augen, kurze dunkle Haare, breiter Kopf, schwarzer Pullover, braune Jacke Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Winterwanderung  ...mehr

Aserbeidschan: Vögel und mehr  ...mehr

Manueller Modus fürs perfekte Foto  ...mehr

Pilze in schöner Landschaft  ...mehr

Schnappschüsse üben  ...mehr

Von Pixeln, HD und mehr  ...mehr

Zirkel des Lernens startet in das 2. Jahr  ...mehr

Praxisseminar "Räuchern"  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen