Noch 40 Tage bis Weiberfastnacht

19.01.2019

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Junge stürzt 5,5 m tief von Balkon - keine Lebensgefahr

Ein vierjähriger Junge ist am Dienstagabend (17. Juli) in der Ritter-von-Halt-Straße von einem Balkon in der dritten Etage gestürzt.

Nach ersten Erkenntnissen hatte die Mutter um
22 Uhr kurzfristig die Wohnung verlassen, während ihr vierjähriger
Sohn in der Wohnung schlief. Kurze Zeit später wachte das Kind auf,
ging auf den Balkon, kletterte auf die dortige Brüstung und verlor
das Gleichgewicht. Das Kind stürzte etwa 8,5 Meter tief. Der Junge
war ansprechbar und befand sich nach Aussagen der Notärztin vor Ort
nicht in Lebensgefahr. Er wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus
gebracht.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Pflanzen des Jahres  ...mehr

Winterpilze  ...mehr

Wintervögel beobachten  ...mehr

Winterwanderung  ...mehr

Aserbeidschan: Vögel und mehr  ...mehr

Manueller Modus fürs perfekte Foto  ...mehr

Pilze in schöner Landschaft  ...mehr

Schnappschüsse üben  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen