Noch 25 Tage bis zu den Sommerferien

21.06.2018

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Zeugen gesucht

Einen Raubüberfall hat am frühen Mittwochmorgen (30. Mai) ein 62-jähriger Radevormwalder gemeldet. Der Mann schilderte den Polizeibeamten, dass er gegen 00.30 Uhr vom Busbahnhof kommend die B 229 passiert hatte und gerade auf der Bahnhofstraße angelangt war, als ihn plötzlich zwei Männern von hinten niederschlugen.

Die Männer zogen ihm anschließend seine
Brieftasche sowie sein Handy aus der Hosentasche und flüchteten in
Richtung Busbahnhof. Eine Beschreibung der Täter war dem 62-Jährigen
nicht möglich. Zeugen, die zur fraglichen Zeit dort Personen gesehen
haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Wipperfürth
unter der Rufnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Hier lernen Kinder die Natur kennen  ...mehr

Seminar "Gartenkräuter"  ...mehr

Fotografieren lernen  ...mehr

Aus dem Leben der Bienen  ...mehr

Fotografie: Zu viel Licht  ...mehr

Eine Frage des Standpunkts  ...mehr

Naturkosmetik selber machen  ...mehr

Badegewässerqualität im OBK  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen