Noch 50 Tage bis zu den Sommerferien

27.05.2018

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Theater Komödie "Floh im Ohr" 23.05.18 Mi. 19:30 Uhr

Einmal ist keinmal...Ein garantiert zeitlos komisches Theatervergnügen. Georges Feydeau gilt neben Molière als einer der erfolgreichsten französischen Komödienautoren.

Ein Päckchen Hosenträger, verschickt aus dem Hotel „Zur zärtlichen Miezekatze“, schafft mächtig Verwirrung. Raymonde schließt daraus, dass ihr Ehemann Victor-Emmanuel sie in diesem Etablissement hintergeht. Sie und ihre Freundin Lucienne wollen ihn mittels eines anonymen Liebesbriefes in dem Hotel überführen. Victor-Emmanuel glaubt nicht, dass der Liebesbrief (geschrieben von Lucienne) für ihn ist und gibt in an Tournel (einen notorischen Frauenhelden) weiter, der sich umgehend ins Hotel begibt. Der Liebesbrief landet unglücklicherweise bei Hominides de Histanga, dem feurigen Ehemann von Lucienne. Der erkennt die Handschrift seiner Frau. Rasend vor Eifersucht will er den vermeintlichen Liebhaber seiner Frau im Hotel stellen. Nach und nach treffen alle Beteiligten im Hotel aufeinander, begegnen dabei immer gerade dem oder der Falschen, was die Verwirrung nur steigert. Zuletzt treffen sich alle bei Raymonde und Victor-Emmanuel. Wird es gut ausgehen und sich alles auflösen? Was ein Floh im Ohr doch alles anstellen kann.

Georges Feydeau (1862-1921) erschuf eine der turbulentesten Verwechslungskomödien der Theatergeschichte, in deren Verlauf nicht nur die einzelnen Personen aufgrund diverser Verwirrungen, sondern auch ein großes Bett ins Rotieren geraten. Ein garantiert zeitlos komisches Theatervergnügen. Georges Feydeau gilt neben Molière als einer der erfolgreichsten französischen Komödienautoren.

Die Aufführung dauert ca. 150 Minuten, eine Pause nach ca. 100 Minuten; Einlass ist ab 19:00 Uhr; Einführung ab ca. 19:10 Uhr im Foyer

Karten sind in der Stadtbücherei Radevormwald, über die Tel. Nr. 02195-932177 oder an der Abendkasse zu bekommen.

Weitere Infos zum Stück sind unter www.kulturkreis-radevormwald.com zu finden.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Kulturkreis Radevormwald e.V.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Finger weg von Jungvögeln  ...mehr

Badegewässerqualität im OBK  ...mehr

Fotografiertechnik und Hilfsmittel  ...mehr

Gartenvögel  ...mehr

Kräuter konservieren  ...mehr

Klima und Vegetation der Erde  ...mehr

Sparsame Fotografen  ...mehr

Available Light  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen