Kunst in Rade

Radevormwald ist nicht zuletzt durch die nahen Großstädte für Kunstschaffende durchaus ein interessanter Wohn- und Arbeitsort.

Mit etwas Glück und Ausdauer lassen sich hier noch bezahlbare Atelierräume finden. Auch gab es in den letzten Jahren engagierte kunstinteressierte Rader, die Zeit und Energie investierten, um durch Ausstellungsaktivitäten das Interesse sowohl für die klassische Moderne als auch für die zeitgenössische Kunst zu wecken. Auch schwer verständliche Kunstkonzepte und Kunstobjekte konnten so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Seit Dezember 2000 mit Unterstützung der GRUPPE13- Kunstforum im Kulturkreis Radevormwald e.V., seit 2003 erweitert durch die Initiative RATart. Daraus folgten Ausstellungen der Stadt Radevormwald, zum Teil in Zusammenarbeit mit Heinz Fischer, Bernd Freudenberg, Ulrich Hamburg, Edgar Hofschen, Horst Schaub und Kurt Scheffels.

Weitere Informationen

Anzeigen: