Noch 40 Tage bis zu den Osterferien

13.02.2018

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Antrag auf Schülerbeförderung

AL-Fraktion fordert zusätzliche Informationen und die Einberufung eines gemeinsamen Schul- und Verkehrsausschusses für den Monat März.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Schülerbeförderung in Radevormwald ist seit Jahren im Gespräch. Aus der Kostensicht hat das Gemeindeprüfungsamt NRW 2015 festgestellt, dass Radevormwald mit 1357 €/Jahr und Schüler den schlechtesten Wert in ganz Nordrhein-Westfalen besitzt. Leider führen wir diese Tabelle mit weitem Abstand an, weil der zweitschlechteste Wert bei 945 € liegt.  Es wurde lange darum gerungen, ob die bestehenden Verträge gekündigt und danach eine neue Ausschreibung erfolgen soll. Die Kündigung der Jahrzehnte alten Verträge wurde erst in der Ratssitzung im Dezember 2017 auf unseren Antrag hin beschlossen. Die Verwaltung hat in den vergangenen Monaten immer behauptet, sie arbeite an einem neuen Konzept der Schülerbeförderung. Jede Leistung/Strecke müsse auf den Prüfstand. Leider lässt die jetzige Beschlussempfehlung für den morgigen Schulausschuss erkennen, dass sich eigentlich gar nichts ändern soll.

 

Wir halten es für dringend geboten, zunächst den derzeitigen Leistungsstand (Strecken) darzustellen und dann mit dem Verkehrsträger und Kreis darüber zu beraten, welche Leistungen in den ÖPNV eingegliedert werden können. Deshalb fordern wir zusätzliche Informationen und die Einberufung eines gemeinsamen Schul- und Verkehrsausschusses für den Monat März. Daran soll sich dann auch die OVAG und der Kreis beteiligen. Das jetzige Vorgehen der Verwaltung lässt nicht darauf hoffen, dass die Kosten in nennenswerten Umfang gesenkt und die Qualität der Versorgung der Bevölkerung mit Verkehrsleistungen verbessert werden kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

für die AL-Fraktion

Rolf Ebbinghaus

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Insekten fördern  ...mehr

Kreativprogramme der Digitalkamera  ...mehr

Wildbienen schützen  ...mehr

Durch Grippe und Erkältung  ...mehr

Einblicke in das Energiemanagement  ...mehr

Kreativität mit Unterstützung  ...mehr

Viel Wasser in Bergischen Talsperren  ...mehr

Wie bekommt man Fotopraxis?  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen