Noch 13 Tage bis Heiligabend

11.12.2017

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Leserbrief: "Undifferenziert und unverfroren"

Zinswetten-Vergleich ist unterzeichnet

Mit einer kurzen Pressemitteilung aus dem Rathaus an der Hohenfuhrstraße teilt die Stadtverwaltung der Radevormwalder demokratischen Öffentlichkeit in aller Kürze mit, dass in Sachen Zinswetten eine Einigung mit der EAA (früher West-LB) erzielt wurde. Nach der Methode "Friss oder stirb" wird das Zinswetten-Abenteuer einiger Finanzakrobaten aus der Stadtverwaltung so manipuliert dargestellt, als sei das verlustreiche Spiel noch ein Lotteriegewinn für die Stadtkasse gewesen.

Wer für die Zinswetten letztlich die Verantwortung trägt, wird nicht erörtert. Es waren ja auch nur Steuergelder, die in den Sand gesetzt worden sind. Doch kompetente Steuerbürger fragen danach, wer den Haushalt der Stadt millionenfach wirtschaftlich schädigte. Nennen sie uns zum Schluss der Affäre Ross und Reiter und zeigen sie uns endlich differenziert auf, wer diese Verträge unterschrieben hat.


Manfred Heymann

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Strategie "Schnappschuss"  ...mehr

Arbeitsmarkt November 2017  ...mehr

Bildung für Nachhaltigkeit im Bergischen  ...mehr

Berühmte Naturforscher  ...mehr

Der Wald im Winter  ...mehr

Malen mit Licht  ...mehr

Erste Laichgruben beobachtet  ...mehr

Stadttiere  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen