Noch 91 Tage bis zu den Herbstferien

24.07.2017

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Hirnlose Volldeppen: Gullydeckel als Hindernis auf Fahrbahn gelegt

Über einen ausgehobenen Gullydeckel ist am frühen Samstagmorgen (11.3.) ein 21-Jähriger PKW-Fahrer gefahren. Der Mann aus Radevormwald war gegen 01:30 Uhr auf der Kaiserstraße unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 142 den Gullydeckel auf der Fahrbahn bemerkte.

Er konnte dem Hindernis nicht mehr rechtzeitig ausweichen, so dass sein Fahrzeug Schäden an den rechten Rädern davontrug. Der Gullydeckel brach dabei auseinander. Den Schacht des Gullys sicherte ein Mitarbeiter vom Bauhof der Stadt Radevormwald provisorisch ab. Ein Teilstück des zerstörten Gullydeckels fand sich gegen 08:00 Uhr am Morgen im Wartezimmer einer benachbarten Arztpraxis wieder. 


Unbekannte Volldeppen hatten offenbar Reste des Deckels durch die Scheibe geworfen. Hinweise zu den Sachverhalten nimmt die Polizei Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Insektenstiche  ...mehr

"Natur" als Ferienprogramm  ...mehr

Körperpflege selbst machen  ...mehr

Ferienprogramm "Natur" geht weiter  ...mehr

Workshop: Das fotografische Auge  ...mehr

Sommerschnitt für den Apfelbaum  ...mehr

Von Blutwurz bis Walnuss  ...mehr

Spinnen, Bienen und Brötchen  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen