Noch 91 Tage bis zu den Herbstferien

24.07.2017

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




Radevormwald bekommt 1,8 Mio Euro

In 2017 stehen 127,5 Millionen Euro für die Reparatur des Landesstraßennetzes zur Verfügung. Damit wird die letztjährige Rekordmarke von 115,5 Millionen Euro nochmals erheblich übertroffen.

Der Oberbergische Kreis profitiert von neuer Rekordmarke

Zur Veröffentlichung des neuenLandesstraßenerhaltungsprogramms der Landesregierung erklätt die Landtagsabgeordnete Helene Hammelrath (SPD):

"Das neue Landesstraßenerhaltungsprogramm setzt erneut eine Rekordmarke. In 2017 stehen 127,5 Millionen Euro für die Reparatur des Landesstraßennetzes zur Verfügung. Damit wird die letztjährige Rekordmarke von 115,5 Millionen Euro nochmals erheblich übertroffen.

Acht Gemeinden im Oberbergischen Kreis profitieren vom Erhaltungsprogramm für insgesamt 16 Maßnahmen:

Ort

Maßnahme

Länge [km]

Kosten 2017 [Tsd.Euro]

Wiehl

L 133 Ortsdurchfahrt Oberwiehl, Fahrbahnerneuerung

0,800

300

Gummersbach/ Wiehl

L145 Halstenbach - Alferzhagen, Fahrbahnerneuerung

1,600

480

Wipperfürth

L284 Gaulstr. bis Langenbick, Fahrbahnsanierung

8,950

100

Lindlar

L284 Sanierung Ortsdurchfahrt Hartegasse

2,200

800

Lindlar

L299 Eichhof, Fahrbahnerneuerung

2,300

800

Engelskirchen

L302 Instandsetzung Brücke Kaltenbach

-        

200

Gummersbach

L306 Wegescheid, Fahrbahnerneuerung

1,800

300

Wiehl

L336 Kreisverkehr Heckelsiefen - Rempberg, Fahrbahnerneuerung

1,300

400

Reichshof

L336 Denklingen, Böschungssicherung

0,200

220

Gummersbach

L337 Derschlag Dümmlinghausen, Deckensanierung

1,400

400

Waldbröl

L339 B256/L38 Ortsdurchfahrt Waldbröl, Fahrbahnerneuerung

0,350

200

Radevormwald

L412 Heide - Bergerhof, Fahrbahnerneuerung

1,900

800

Radevormwald

L414 Oberste Mühle- Dahlhausen, Fahrbahnerneuerung

6,000

850

Wiehl

L336 Instandsetzung der Rad/Gehwegbrücke Wiehlpark

-        

210

Gummersbach

L337 Derschlag -Dümmlinghausen, Rad/Gehweg-Sanierung

1,400

100

Radevormwald

L414 Oberste Mühle -Dahlhausen, Radwegsanierung

2,000

150

 

Diese Baumaßnahmen sind für unseren Straßenverkehr vor Ort ein deutlicher Gewinn, weil er die Leistungsfähigkeit des Gesamtstraßennetzes fördert.

Mit dem Landesstraßenerneuerungsprogramm 2017 setzen wir unseren Grundsatz -Erhalt vor Neubau- fort, denn der Nachholbedarf im Land ist enorm.  Wir haben das Budget für die Erhaltung der Landesstraßen schrittweise um mehr als zwei Drittel erhöht. 2010 wurden für die Erhaltung der Landesstraßen nur 76 Millionen Euro eingesetzt, heute sind es 127,5 Millionen Euro.


Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Insektenstiche  ...mehr

"Natur" als Ferienprogramm  ...mehr

Körperpflege selbst machen  ...mehr

Ferienprogramm "Natur" geht weiter  ...mehr

Workshop: Das fotografische Auge  ...mehr

Sommerschnitt für den Apfelbaum  ...mehr

Von Blutwurz bis Walnuss  ...mehr

Spinnen, Bienen und Brötchen  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen