Noch 21 Tage bis Ostermontag

27.03.2017

Werbeanzeige im Stadtnetz:
Weitere Anzeigen: ...mehr

Jobs | eBay | Kino | BusBahn | Leserbrief | Stadtplan | Firmen | Impressum




  News
  Anzeigen
  Termine
  Leserbrief
  Telefonchat
  Konferenz

 
  Stadtplan
  Branchenbuch

  eRathaus
  Bürgerinfo
  Freizeit
  Bilder
  Kultur
  Politik
  Medizin




"Es werde Licht!"

Wenn das vorhandene Licht nicht mehr ausreicht, muss in der Fotografie geblitzt oder beleuchtet werden, doch wie und womit? - Ein Kurs für Anfänger zeigt, wie man mit einfachen Mitteln zusätzliches Licht bereitstellt und vorhandenes Licht gezielt reflektiert. Es werden dafür nur Kompaktblitze, einfache Leuchten und Alltagsgegenstände verwendet.

Der Kurs beschäftigt sich nicht mit professioneller Studiotechnik und vermittelt kein professionelles Fachwissen für Studiofotografie. Hier geht es darum, wie man sich eben ohne dieses teure Equipment behelfen kann, um ansprechende Fotos zu machen oder um Dinge zu fotografieren, die man ohne zusätzliches Licht nicht richtig fotografieren kann.
Der fotografische Laie lernt sein Equipment so preiswert wie möglich zu erweitern, denn gerade der Übergang vom Anfänger zum ambitionierten Amateur ist extrem teuer.

Der Kurs von Fotojournalist Peter Ralf Lipka in der Natur-Schule Grund (Grunder Schulweg 13 in Remscheid-Grund) findet statt am Dienstag, dem 21. Februar 2017, um 19:00 Uhr und wird ca. drei Stunden dauern.
Es wird empfohlen, vor Anmeldung die umfassende Ankündigung des Kurses auf www.remscheid-live.de zu lesen, denn dort finden sich auch Hinweise auf die Themen, die in diesem Kurs nicht oder nur am Rande angesprochen werden können.

Fotografische oder technische Kenntnisse sind nicht erforderlich.
Um den Inhalt des Kurses gleich an der eigenen Kamera nachvollziehen zu können, benötigt man einen Fotoapparat mit manueller Belichtungseinstellung, Blitzschuh oder einer entsprechenden Steckerbuchse für ein Synchronkabel. Es wird empfohlen, dass die Teilnehmer ihre vorhandene Ausrüstung mitbringen. Wer im Umgang mit seiner Ausrüstung noch sehr ungeübt ist, sollte sicherheitshalber die Bedienungsanleitung mitbringen.

Der Kurs ist für Leute, die mit Kameras ohne Blitzschuh oder Steckerbuchse für ein Synchronkabel fotografieren, nur bedingt geeignet.

Die Veranstaltung findet hauptsächlich in der Natur-Schule Grund statt, bei trockener Witterung können jedoch auch draußen Übungen gemacht werden. An entsprechende Kleidung sollte gedacht werden.

Die Kursteilnahme kostet pro Person 12,- Euro. Wegen begrenzter Teilnehmerzahlen wird um Anmeldung bis Montag, den 20.02., 12:00 Uhr, gebeten; Anmeldungen bitte telefonisch unter 02191 840734 oder unter info@natur-schule-grund.de an die Natur-Schule Grund.

Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Anzeigen:

Anzeigen:
CGHS Veranstaltungstechnik GmbH


Querbeet Weiteres... Diese Kategorie als RSS-Feed anzeigen?

Schnecken  ...mehr

Wenn der Tag geht  ...mehr

Foto-Führerschein  ...mehr

Naturnaher Garten  ...mehr

Rasenseminar  ...mehr

Regionale 2022/2025  ...mehr

Trauer um Peter Otto Haarhaus  ...mehr

Osterferienprogramm online  ...mehr

Anzeige:




Umfrage

Die Idee mit dem Blockparken in Radevormwald ist...

gut
mies
mir egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Webmail

Benutzer:


Passwort:




Anzeigen